Es lohnt sich, diese Tipps zum Autokauf zu kennen

Es gibt nur wenige Artikel, die wir heute kaufen, um den Preis auszuhandeln. Der Kauf eines Autos ist einer dieser Hauptkäufe, bei denen wir einige Zeit damit verbringen können, mit dem Autoverkäufer zu verhandeln, um den Preis zu senken. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie über den Kauf eines Autos wissen sollten. Diese Tipps zum Autokauf geben Ihnen einen Einblick in den Kaufprozess und wie Sie beim nächsten Kauf eines Fahrzeugs mehrere tausend Dollar sparen können.

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass sich die meisten Menschen hauptsächlich auf den Kaufpreis eines Automobils konzentrieren, was sehr wichtig ist, aber der Preis des Fahrzeugs ist nur eine Möglichkeit, mit der ein Autohaus einen sehr erheblichen Gewinn erzielen kann. Diese Tipps zum automatischen Kauf decken die verschiedenen Segmente des Kaufs ab, in denen Sie den Gewinn des Händlers und den Gesamtbetrag, den Sie insgesamt zahlen, steuern können.

Tipps zum Autokauf, um Ihre Kosten zu senken

Es ist wichtig, mit dem Preis des Fahrzeugs zu beginnen, und Sie können je nach Fahrzeug mehrere tausend Dollar sparen. Zum Beispiel hat ein Auto im Wert von 20.000 US-Dollar im Allgemeinen einen Gewinn zwischen 1600 und 2200 US-Dollar für den Händler, wenn Sie den vollen M.S.R.P. bezahlen würden, aber die Zahlung der Rechnung für ein Auto ist sehr realistisch, was Ihnen allein zwischen 1600 und 2200 US-Dollar sparen würde. Unabhängig davon, ob Sie ein neues oder ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen, können Sie mit diesen Tipps zum Autokauf ein Vermögen sparen, indem Sie einige Hausaufgaben machen, bevor Sie den Händler besuchen.

Der nächste Teil des Autokaufs, den viele Leute übersehen, ist die Händlerfinanzierung. Dieser Autokauf-Tipp bezieht sich darauf, dass die Händler Ihre Finanzierung auf der Grundlage Ihrer Kreditwürdigkeit arrangieren. Kreditgeber bestimmen Ihren Zinssatz nach einem Stufen-System, das Ihren Zinssatz erhöht. Je niedriger Ihre Punktzahl, desto höher der Zinssatz. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass der Händler dem Käufer mitteilt, dass er aufgrund seiner Punktzahl einen höheren Preis zahlen muss, und dass der Händler dann für die Differenz des Preises bezahlt wird.

Beispiel: Der Händler kann Ihr Autokredit mit einem Zinssatz von 9% einrichten, wenn Sie sich tatsächlich für einen Zinssatz von 5% qualifizieren. Abhängig vom finanzierten Betrag und der Laufzeit des Kredits könnte der Händler unabhängig vom Preis des Automobils mehrere tausend zusätzliche Dollar verdienen. Das ist ein gewaltiger Gewinn, den Sie vermeiden könnten, wenn Sie Ihre Tipps für den Kauf eines Autos kennen.

Der dritte Bereich, in dem ein Autohaus einen hohen Gewinn erzielen kann, ist das, was ich als Add-Ons bezeichne, und ein häufig übersehener Bereich, wenn es um Tipps zum Autokauf geht. Diese Add-Ons bestehen aus Zubehör, Grundierung, Rostschutz, Lackschutz, Gewebeschutz, erweiterten Garantien, Serviceverträgen und ähnlichen Gegenständen. Einige dieser Artikel sind möglicherweise Dinge, die Sie Ihrem Fahrzeugkauf hinzufügen möchten, aber sie sind alle verhandelbar. Die Gewinne einiger dieser Artikel können bis zu 65% betragen, aber mit einigen Nachforschungen und Verhandlungen können sie zu einem fairen und angemessenen Preis erzielt werden.

DE Autoankauf Mönchengladbach