Gebrauchtwagen-Leasing – Wie unterscheidet es sich von einem Neuwagen-Leasing?

Das Leasing von Gebrauchtwagen ist für viele Verbraucher definitiv ein attraktiver Vertrag. Dies ist, weil Sie jeden Monat ein Luxusauto oder sogar ein SUV für niedrigere Zahlungen erhalten und verwenden werden, wenn Sie es mit dem neuen Auto vergleichen möchten. Ein gutes Geschäft zu bekommen, wenn es um Gebrauchtwagenleasing geht, ist nicht so einfach. Sie müssen recherchieren, um wirklich eines zu finden, das für Sie das Beste ist.

Wie beim Neufahrzeug-Leasing müssen Sie sich auch auf den Preis sowie den ursprünglichen Markt und die geschätzten Restwerte des Gebrauchtwagens konzentrieren. Dies ist sicherlich schwer einschätzbar, da für Gebrauchtfahrzeuge kein Festpreis gilt. Bei Restprozentsätzen ist es an den marktüblichen Einzelhandelswert gekoppelt.

Was Sie tun müssen, ist die Verwendung verschiedener Quellen, um den ungefähren Wert des Gebrauchtfahrzeugs anhand verschiedener Quellen zu ermitteln, um eine ungefähre Vorstellung vom Wert des Gebrauchtwagens zu erhalten. Eine solche Quelle kann der lokale Händler sein, die Online-Tools für die Fahrzeugbewertung, um nur einige zu nennen. Sie können auch versuchen, einen Kostenvoranschlag zu erhalten, indem Sie den Mietpreis für Ihr Fahrzeug mit dem eines neuen Modells des gleichen Modells wie Ihr Modell vergleichen.

Dies gibt Ihnen sicherlich einen guten Überblick über den Unterschied zwischen nagelneuer Auto- und Gebrauchtwagen-Leasing. Wie bei der Anmietung eines Neuwagens ist das Leasing von Gebrauchtfahrzeugen besser, wenn der Restwert nur eine geringe Wertminderung aufweist. Sie haben auch eine gute Chance, mit Luxusautos, die einen höheren Wert als Gebrauchtwagen haben, ein Schnäppchen zu machen.

Autoankauf Jena Deutschland